Top

HOFER GROUP weiterhin auf Expansionskurs

OPENING DES NEUEN UNTERNEHMENS SPA4

Im Bild, von links: Josef Thomas, Markus Strasser, Florian Jaud, Heinz Schletterer, Paul Hofer, Michael Meininger, Eugen Hofer, Johannes Gunst, Georg Hofer, Lotte Hofer

Die positive Entwicklung der letzten Jahre setzt sich nun durch einen weiteren deutlichen Schritt durch die Gründung der „SPA 4“ fort. Ein Team aus der ehemaligen Firma Schletterer und Hofer Group haben die Firma SPA 4 mit Sitz in Strass im Zillertal, Österreich, gegründet. Ein weiterer Betrieb SPA4 Equipment, steht in Varazdin, Kroatien. Mit diesen Tochtergesellschaften vergrößert sich das Unternehmen Hofer um über 40 Mitarbeiter die bislang neben der Zentrale in St. Christina Produktionsstätten in Bozen, Sankt Ulrich und Bassano, Italien, beherbergt.

Mit nunmehr deutlich mehr als 150 Mitarbeitern, bedient die Hofer Group künftig auch den internationalen Markt, vorallem in Asien, Skandinavien, UK und auch in Russland. Durch Gesamtkonzepte wie durch neue Technologien und dem eigenen Formenbau ist es einfacher, internationale Geschäfte in Ländern abzuwickeln, wo die Facharbeiter nicht den hohen Ausbildungsstandart z.B. deutsche Unternehmen haben. Dazu gehört auch die Hoboxx die einen vorinstallierten Technikschrank auf engstem Raum bildet. Das gleiche gilt für Aquarixx. Mit diesem System kann man beliebig große Schwimmbecken durch engste Räume transportieren und die statischen Vorteile ermöglichen Schwimmbäder die mit herkömmlichen Stahlbeton nicht machbar sind.

Weltweit gibt es ca. 105.000 Hotels die sich als Wellness Hotel bezeichnen und durch die Aufwertung Ihrer Wellness Anlagen eine bessere Auslastung erzielen. SPA 4 kann bislang schon auf beachtliche Referenzen verweisen, z.B. in den Hochhausburgen von HongKong oder auf dem Luxusschiff MS Europa 2.