Top
Hofer Group - Ein Familienunternehmen
Hofer Group - Ein Familienunternehmen
Seit mehr als einem halben Jahrhundert Geschäftspartner mit Handschlag-Qualität
Familienunternehmen aus St. Christina Gröden
Familienunternehmen aus St. Christina Gröden
Vier Niederlassungen: St. Christina, St. Ulrich, Bozen, Solagna

Unsere Philosophie

Auf dem Boden meisterlicher Handwerksarbeit hat Hofer Group das Vertrauen seiner Kunden gewonnen. Dadurch sind wir zu einem traditionsreichen Familienbetrieb herangewachsen. Auf dieser Grundlage fühlen wir uns den Werten Zuverlässigkeit, Ehre und Ehrlichkeit verpflichtet. Unsere Kenntnisse und Fertigkeiten sind zusammen mit den Fähigkeiten unserer Mitarbeiter die Rohstoffe für unseren Erfolg.

Trotz der Erfolge in der Vergangenheit verliert die Hofer Group nie den Blick in die Zukunft. Wir sind offen für Innovationen und suchen stets nach neuen Wegen, um die Technik und das Design zu optimieren. Nur deshalb können wir uns auch in Krisenzeiten erfolgreich auf dem Markt behaupten. Das geschieht schon allein aus ethischen Gründen. Denn wir sehen es als unsere Aufgabe, unseren Mitarbeitern die Arbeitsplätze zu sichern und somit auch deren Familien ein sorgenfreies Leben zu ermöglichen. Das ist für uns nicht nur eine Verantwortung, sondern auch eine große Ehre. Die Hofer Group arbeitet nicht nur in der Region und beliefert mit ihren hochwertigen Produkten die ganze Welt, sondern auch für die Region. Und darauf sind wir stolz.

Neben dem Engagement für die heimische Wirtschaft verlieren wir den Kunden nie aus den Augen. Die Hofer Group pflegt eine eigene Unternehmenskultur, die von zahlreichen Grundwerten geprägt ist. Der Name Hofer steht für Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und auch für Traditionsbewusstsein. Wir sind immer darum bemüht, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen und in puncto Leistung, Qualität und Service nur das Beste zu bieten. Flexibilität und Kreativität sind eine unserer größten Stärken. Wir betrachten selbst die ausgefallensten Wünsche unserer Kunden nicht mit Skepsis, sondern freuen uns über die Herausforderung.